Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Carles Puigdemont am 10.10.2017

© über dts Nachrichtenagentur

30.10.2017

Spanien Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Puigdemont

„Rebellion“ und Veruntreuung öffentlicher Gelder.

Madrid – Die spanische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont erhoben. Das teilte Generalstaatsanwalt José Manuel Maza am Montagmittag in Madrid mit.

Die Generalstaatsanwaltschaft wirft Puigdemont und weiteren Angehörigen der abgesetzten Regionalregierung unter anderem „Rebellion“ und die Veruntreuung öffentlicher Gelder vor. Die spanische Justiz hatte das Verfahren gegen die abgesetzte Regierung bereits am Freitagabend angekündigt.

Das Regionalparlament in Barcelona hatte zuvor für die Abspaltung Kataloniens von Spanien gestimmt. Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hatte am Samstag offiziell die Amtsgeschäfte von Puigdemont übernommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/madrid-spanische-staatsanwaltschaft-erhebt-anklage-gegen-puigdemont-103686.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

Berichte Trumps Ex-Wahlkampfchef in Gewahrsam genommen

Die US-Justiz hat den ehemaligen Wahlkampfmanager von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, offenbar in Gewahrsam genommen. Manafort sei der ...

Viktor Orban

© über dts Nachrichtenagentur

Wegen Orbán-Besuch Kipping kritisiert Haseloff

Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat die Absicht des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), kritisiert, den ...

Mauer des Kreml in Moskau

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit der Deutschen will bessere Beziehungen zu Moskau

Eine breite Mehrheit der Bundesbürger ist dafür, dass sich Deutschland und Russland wieder stärker annähern. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" unter ...

Weitere Schlagzeilen