Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Madonna

© Adam Sammler, Lizenz: dts-news.de/cc-by

01.05.2012

Interview Madonnas Kinder inspirieren ihre Musik

„Wir helfen uns gegenseitig.“

New York – Madonnas Kinder inspirieren den Musikgeschmack ihrer Mutter und umgekehrt. Die Sängerin selbst spiele ihnen viele Soundtracks vor, auch „Sachen von früher, zum Beispiel Edith Piaf“ oder Kurtis Blow, sagte die Sängerin im Gespräch mit dem „Zeit-Magazin“. „Andererseits bringen meine Kinder mich auch auf neue Musik. Wir helfen uns gegenseitig“, so die 53-Jährige. „Meine Kinder haben einen sehr guten Geschmack.“

Ihr Sohn liebe Breakdance und bringe ihr auch Schritte bei. Von ihrem Können sei sie jedoch nicht überzeugt. „Ich bin ziemlich schlecht“, gab die Popdiva zu.

Ihre neue CD „MDNA“ stieg in den amerikanischen Billboard-Charts sofort auf Platz eins, in Deutschland hingegen auf Platz drei ein. Am Donnerstag wurde bekanntgegeben, dass der Beginn ihrer Welttournee um zwei Tage auf den 31. Mai verschoben wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/madonnas-kinder-inspirieren-ihre-musik-53399.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen