Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Madonnas Bruder obdachlos

© bang

23.10.2011

Madonna Madonnas Bruder obdachlos

Madonnas Bruder Anthony Ciccone lebt auf der Straße. Der 55-Jährige ist der zweitälteste Bruder der Pop-Ikone und ist nach eigenen Angaben obdachlos, nachdem er vor über einem Jahr seinen Job im Weingut seines Vaters verloren hat. „Meine Familie hat sich im Grunde von mir abgewendet, als ich eine schwere Zeit hatte“, berichtet Ciccone in einem Interview mit der Lokalzeitung ‚The Michigan Messenger‘. „Glaubst du, ich habe mir diese Art von Fragen nicht zigmal selbst gestellt – warum meine Schwester eine Multimillionärin ist und ich obdachlos auf der Straße lebe? Sag niemals nie. Das könnte jedem passieren.“

Derzeit habe er keinerlei Einkommen und müsse Flaschen und Dosen sammeln. Man könne sich gar nicht vorstellen, wie grausam es bei den derzeitigen kalten Wetterverhältnissen sei, erklärt er weiter. „Man bekommt einen Nervenschaden. Das ist noch die mildere Stufe, in der ernsten Stufe hat man dann Gewebeschäden. Da verliert man dann Teile seines Körpers.“

Madonna hat fünf Geschwister und zwei Halbgeschwister. Mit mehr als 380 Millionen verkauftenPlatten gilt sie als kommerziell erfolgreichste Sängerin der Welt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/madonnas-bruder-obdachlos-29947.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen