Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Machnig kritisiert unkoordinierte Umsetzung

© dapd

28.04.2012

Energiewende Machnig kritisiert unkoordinierte Umsetzung

„Nur mit einem koordinierten Umstieg können wir die Systemintegration schaffen“.

Leipzig – Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) fordert die Bundesregierung auf, die Umsetzung der Energiewende enger mit den Länder abzustimmen. „Nur mit einem koordinierten Umstieg können wir die Systemintegration schaffen und die Netzstabilität gewährleisten. Die Bundesregierung sucht aber das Gespräch mit den Ländern gar nicht, sondern streitet sich intern“, sagte Machnig der „Leipziger Volkszeitung“.

Eine Koordinierung von Bundes- und Landesaktivitäten sei umso wichtiger, weil inzwischen jede Landesregierung den Zubau der erneuerbaren Energien in Eigenregie plane. „Niemand gleicht seine Aktivitäten ab. Das führt zu einem Tohuwabohu“, warnte der SPD-Politiker. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) müsse den Dauerstreit zwischen Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) und Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) beenden und den Umbau der Energieversorgung zur Chefsache erklären.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/machnig-kritisiert-unkoordinierte-umsetzung-52965.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen