Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

15.11.2014

Affäre um Steuervergünstigungen Politiker in Luxemburg erwägen finanzpolitische Wende

„Wir sind im Moment wohl die Schmuddelkinder des Kontinents.“

Luxemburg – In der Affäre um Steuervergünstigungen für Großkonzerne in Luxemburg erwägen erste Politiker des Großherzogtums eine finanzpolitische Wende.

„Wie in den USA mit Delaware sollten wir auch in der EU steuergünstige Finanzplätze schaffen“, sagte der luxemburgische Europaabgeordnete Frank Engel der „Berliner Zeitung“ (Samstagsausgabe) und regte an: „Die Steuereinnahmen sollten aber allen EU-Staaten zugutekommen und daher als Eigenmittel in den EU-Etat fließen.“

Engel ist seit 2009 Europaabgeordneter. Er ist Mitglied der Christlich Sozialen Volkspartei (CSV), der auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker angehört. Juncker war zuletzt im Zuge der LuxLeaks-Affäre wegen Steuererleichterungen für Großkonzerne in Luxemburg in die Kritik geraten.

„Wir sind im Moment wohl die Schmuddelkinder des Kontinents“, gestand Engel. Er sprach sich zugleich für einen Sonderausschuss im Europaparlament aus, der weltweit das Gebaren von Steueroasen untersuchen soll.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/luxemburg-politiker-in-luxemburg-erwaegen-finanzpolitische-wende-75039.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen