Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.05.2010

Luftraum über Schottland und Nordirland wird erneut gesperrt

London – Der Luftraum über Schottland und Nordirland wird morgen zum wiederholten Male wegen der Aschewolke des isländischen Vulkans am Eyjaffjalla-Gletscher gesperrt. Die britische Luftfahrtbehörde warnte neben der ausgegebenen Sperrung zugleich vor einer möglichen Ausbreitung der Wolke über die nördlichen Gebiete Englands. Die Sperrung soll ab 7 Uhr Ortszeit eintreten. Bereits heute wurde der Luftraum über Irland für mehrere Stunden gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/luftraum-ueber-schottland-und-nordirland-wird-erneut-gesperrt-10229.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

Wahl in Nordrhein-Westfalen CDU-Politiker Gröhe sieht „Wechselstimmung“

Der frühere CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe sieht "Wechselstimmung" in Nordrhein-Westfalen, wo am 14. Mai eine neue Landesregierung gewählt wird. "Es ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

"Zwei-Klassen-Medizin" Gesundheitsminister Gröhe weist Schulz-Äußerung zurück

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die Ankündigung des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz scharf kritisiert, wonach er gegen die ...

Nordkorea Flagge

© Zscout370 / gemeinfrei

Universität Wien Nordkorea-Experte kritisiert Politik gegenüber Pjöngjang

Der Direktor des Instituts für Ostasienwissenschaften an der Universität Wien, Rüdiger Frank, hat die Politik des Westens gegenüber Nordkorea kritisiert. ...

Weitere Schlagzeilen