Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

12.01.2010

Lufthansa verzeichnet 2009 Passagierrückgang

Frankfurt/Main – Die Lufthansa hat im Jahr 2009 einen spürbaren Passagierrückgang verzeichnet. Insgesamt flogen im letzten Jahr rund 55,6 Millionen Fluggäste mit Lufthansa, das waren 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Im gleichen Zeitraum wurde das Angebot um 1,3 Prozent reduziert. Die verkauften Sitzkilometer sanken um 2,4 Prozent. Der sogenannte „Sitzladefaktor“ lag bei 77,7 Prozent, 0,9 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert. Mit Ausnahme des Verkehrsgebiets Naher Osten/Afrika verringerte sich die Zahl der Fluggäste in allen Verkehrsgebieten.

Insgesamt begrüßten die Fluggesellschaften des Konzerns im letzten Jahr über 76 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge. Dies entspricht einem konsolidierungsbedingten Plus von rund 8,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. 13,8 Millionen davon entfielen auf die SWISS, 3,3 Millionen auf Austrian Airlines und 3,8 Millionen Fluggäste flogen mit British Midland (bmi). Dabei wird die Verkehrsleistung von Austrian Airlines erst seit September 2009, die von bmi seit Juli 2009 in den Kennzahlen des Konzerns abgebildet. Die Anzahl der Flüge stieg auf insgesamt 893235. Dies entspricht einem Zuwachs von 7,5 Prozent. Lufthansa Cargo transportierte rund 1,5 Millionen Tonnen Fracht und Post und damit 10,5 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Frachtnutzladefaktor ging um 2,3 Prozentpunkte auf 63,6 Prozent zurück.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lufthansa-verzeichnet-2009-passagierrueckgang-5809.html

Weitere Nachrichten

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Weitere Schlagzeilen