Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Ungeliebte Tochter British Midland endgültig verkauft

© dapd

20.04.2012

Lufthansa Ungeliebte Tochter British Midland endgültig verkauft

Fluggesellschaft Virgin Atlantic will den Verkauf anfechten.

Frankfurt/Main – Die Lufthansa hat den Verkauf der defizitären britischen Tochter British Midland Ltd. (bmi) an die International Airlines Group (IAG) erfolgreich abgeschlossen. Wie der Konzern am Freitag mitteilte, steht der endgültige Kaufpreis noch nicht fest. Er werde aber „deutlich negativ“ sein, auch wenn der Bruttoverkaufspreis mit 172,5 Millionen Pfund (etwa 207 Millionen Euro) festgelegt wurde.

Der Nettoverkaufspreis stehe wegen Anpassungen während der Transaktion erst Ende des zweiten Quartals fest, teilte Lufthansa mit. Obwohl die Deutschen zuschießen müssen, sollen „sich die Kosten der Transaktion für Lufthansa aber binnen eines Jahres amortisieren“. Allein der Ausgleich der unterschiedlichen Höhe der Pensionen zwischen dem bisherigen bmi-Fonds und dem künftigen britischen Pensionssicherungsfonds kostet die Lufthansa 84 Millionen Pfund (rund 100 Millionen Euro).

Die Fluggesellschaft Virgin Atlantic will den Verkauf anfechten. Ihr Chef Richard Branson begründete das vor einigen Tagen mit wettbewerbsrechtlichen Bedenken.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lufthansa-ungeliebte-tochter-british-midland-endgueltig-verkauft-51451.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Weitere Schlagzeilen