Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.01.2010

Lufthansa-Maschine stellt internen Rekord auf

Köln – Ein Airbus der Lufthansa hat gestern einen internen Langstreckenflug-Rekord aufgestellt. Wie das Unternehmen mitteilte, war die Maschine ohne Zwischenlandung von München nach Santiago de Chile unterwegs. Insgesamt 14 Stunden und 43 Minuten war der Airbus in der Luft und hat damit den bisherigen Unternehmensrekord aus dem Jahr 1994 abgelöst. Damals war ein Airbus ohne Zwischenlandung von Frankfurt nach Honolulu geflogen. Einen weiteren internen Rekord hatte in dieser Woche eine Boeing 747 zu verzeichnen. Die Maschine war in Ushuaia auf Feuerland gelandet, dem südlichsten Flughafen, den die Lufthansa bis dahin angeflogen hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lufthansa-maschine-stellt-internen-rekord-auf-6185.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Steuerliche Forschungsförderung Schäuble gibt Widerstand auf

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seinen Widerstand gegen eine steuerliche Forschungsförderung offenbar aufgegeben: Eine finanzielle ...

Reisepass

© über dts Nachrichtenagentur

Doppelpass SPD-Kehrtwende unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver

Die Union wertet die Kehrtwende der SPD im Streit um den Doppelpass für Einwandererkinder als unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver. "Die letzten Jahre ...

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Abschiebungen nach Afghanistan sollen ausgesetzt werden

Nach dem schweren Terroranschlag in Kabul sollen Abschiebungen nach Afghanistan vorerst ausgesetzt werden. Eine entsprechende Regelung will die ...

Weitere Schlagzeilen