Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.03.2010

Lufthansa bietet im Sommer neue Angebote an

Frankfurt/Main – Mit dem kommenden Sommerflugplan wird die Lufthansa bei einer fast unveränderten Anzahl von Zielen und Flügen ihr Angebot „weiterentwickeln“. Die angebotene Sitzplatzkapazität wird dabei durch den Einsatz größerer Flugzeugtypen wie dem Airbus A380 leicht erhöht, teilte die Fluggesellschaft heute mit. „Mehr Sitzplätze auf konstant vielen Flügen – dies erreichen wir mit größeren, moderneren Flugzeugen und einer besseren Produktivität. Damit kommen wir unserem Ziel, das Ergebnis der Lufthansa Passage nachhaltig um eine Milliarde Euro bis Ende 2011 zu verbessern, einen Schritt näher“, sagt Thierry Antinori, Mitglied des Lufthansa Passagevorstands. Lufthansa bietet im neuen Sommerflugplan Verbindungen zu 204 Lufthansa-Zielen in 81 Ländern an. Darunter sind die sechs neuen Ziele Rostock-Laage, Bari, Palermo, Zadar, Chisinau und Taschkent. Der Sommerflugplan sei auch vor allem auf europäische Strecken angepasst, so dass über ein Dutzend neue Verbindungen innerhalb Europas aufgenommen werden, so Antinori weiter. Im Langstreckenbereich bildet der Höhepunkt der erstmalige Einsatz des Airbus A380 im Juni 2010.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lufthansa-bietet-im-sommer-neue-angebote-an-8204.html

Weitere Nachrichten

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Weitere Schlagzeilen