Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Notarzt

© über dts Nachrichtenagentur

05.03.2015

Ludwigsburg 27-Jähriger stürzt sich vor Zug und stirbt

Die Motive des Mannes waren zunächst unklar.

Ludwigsburg – Im Bahnhof der baden-württembergischen Stadt Ludwigsburg hat sich ein 27 Jahre alter Mann vor einen einfahrenden Zug gestürzt und ist dabei ums Leben gekommen.

Der Mann habe sich am Donnerstag gegen 13:30 Uhr im offenbar mit Selbsttötungsabsicht vor den Zug geworfen, teilte die örtliche Polizei mit.

Infolge des Unglücks seien mehre Gleise des Bahnhofs in Ludwigsburg teils bis 14:50 Uhr gesperrt worden. Die Motive des Mannes waren zunächst unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ludwigsburg-baden-wuerttemberg-27-jaehriger-stuerzt-sich-vor-zug-und-stirbt-79766.html

Weitere Nachrichten

Birgit Schrowange

© über dts Nachrichtenagentur

Birgit Schrowange Auch in Zukunft keine Schönheitsoperation

Die Moderatorin Birgit Schrowange würde sich keiner Schönheitsoperation unterziehen: "Nächstes Jahr werde ich 60, aber Spritzen und Schnitte werde ich auch ...

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

"Emotion" Wincent Weiss findet starke Frauen gut

Der Sänger Wincent Weiss findet starke Frauen gut. "Ich mag Frauen, die wissen, wo sie hinwollen. Zielloses Jobben verstehe ich nicht", sagte der Musiker ...

Französisches Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Schüsse vor Kathedrale Notre-Dame in Paris

Vor der Kathedrale Notre-Dame in der französischen Hauptstadt Paris sind am Dienstag offenbar Schüsse gefallen. Das berichten mehrere französische Medien ...

Weitere Schlagzeilen