Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Luca Hänni gewinnt „DSDS

© dapd

29.04.2012

"Deutschland sucht den Superstar" Luca Hänni gewinnt „DSDS“

Er bekommt einen Plattenvertrag mit Universal Music und 500.000 Euro.

Köln – Deutschlands neuer Superstar ist ein Schweizer: Der 17-jährige Luca Hänni aus Uetendorf siegte am Samstagabend im Finale der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ gegen den Regensburger Daniele Negroni. Der Mädchenschwarm holte 52,8 Prozent der Stimmen und lag damit knapp vor seinem deutschen Konkurrenten.

Hänni ist der jüngste Gewinner in der „DSDS“-Geschichte. Er galt in der aktuellen Staffel schon frühzeitig als Favorit und fiel durch sein Aussehen und seine konstant gute Leistungen auf. Juror Dieter Bohlen lobte den Schweizer im Finale unter anderem für das Gefühl und „Herzblut“, das er beim Singen des Siegertitels „Don’t Think About Me“ zeigte.

Hänni und Negroni traten am Samstagabend bei drei Soloauftritten, einem Duett und einer Performance mit den anderen Top-Top-Kandidaten gegeneinander an. Hänni, der für die Castingshow seine Maurer-Lehre unterbrach, bekommt als Sieger der neunten Staffel einen Plattenvertrag mit Universal Music und 500.000 Euro. Zudem wird beiden Finalisten der Führerschein und ein Auto gesponsert. Hännis erste Single, das Liebeslied „Don’t Think About Me“ aus der Feder von DSDS-Juror Dieter Bohlen, ist bereits im Internet downloadbar und ab nächster Woche im Handel erhältlich.

Insgesamt hatten sich bei der neunten „DSDS“-Staffel mit 35.401 Kandidaten so viele beworben wie nie zuvor. Die durchschnittliche Einschaltquote bis zum Finale lag mit rund 5 Millionen Zuschauern aber unter der des Vorjahres.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/luca-haenni-gewinnt-dsds-53095.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen