Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.07.2010

Loveparade-Katastrophe Zentraler Gedenkgottesdienst am Samstag

Duisburg – Der zentrale Gedenkgottesdienst nach dem Loveparade-Unglück wird am Samstag stattfinden. Das teilte NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am Dienstag mit. Die Trauerfeier werde in der Salvator-Kirche in Duisburg um 11 Uhr starten.

Zu dem ökumenischen Gottesdienst mit dem Essener Bischof Franz-Josef Overbeck und dem Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider, werden auch der Bundespräsident und die Bundeskanzlerin erwartet. Weil die Kirche nur begrenzte Kapazitäten habe, werde es auch eine Liveübertragung auf dem Ruhrplatz vor dem Gottehaus und in der Stadt geben. Auch die ARD will den Gottesdienst live übertragen.

Bei der Loveparade am vergangenen Samstag starben bei einer Massenpanik 20 Menschen, mehrere hundert Personen wurden verletzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/loveparade-zentraler-gedenkgottesdienst-am-samstag-12330.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen