Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lotto-Schild

© über dts Nachrichtenagentur

03.09.2015

Lotto Zwei Spieler gewinnen jeweils 1,4 Millionen Euro

Der Jackpot steigt auf rund 18 Millionen Euro.

Saarbrücken – Zwei Lotto-Spieler aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wurden trotz verpasster Superzahl zum Millionär. Beide Spieler haben mit ihren 6 Richtigen in der Mittwochsziehung im Lotto 6aus49 jeweils rund 1,4 Millionen Euro gewonnen.

Die Zahlen 2-3-16-18-20-35 sowie die Superzahl 1 hatte in voller Kombination kein Spieler bundesweit getippt. Das bedeutet, dass der Jackpot für die kommende Ziehung am Samstag auf rund 18 Millionen Euro steigt.

Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 ist ebenfalls nicht geknackt, sodass dieser am Samstag mit rund einer Million Euro gefüllt ist.

Die Gewinnzahlen 7-6-1-6-6-3 in der Zusatzlotterie Super6 bescherten vier Spielern aus Bayern, Brandenburg und Niedersachsen (2) jeweils 100.000 Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lotto-zwei-spieler-gewinnen-jeweils-14-millionen-euro-88046.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Weitere Schlagzeilen