Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lotto-Schild

© über dts Nachrichtenagentur

26.11.2015

Lotto Jackpot steigt auf 14 Millionen Euro

Einem Tipper aus Baden-Württemberg gelang ein „Sechser“.

Saarbrücken – Der Jackpot im Lotto 6 aus 49 steigt für die Ziehung am Samstag auf rund 14 Millionen Euro. Bei der Ziehung am Mittwoch war es keinem Glücksritter gelungen, die sechs richtigen Gewinnzahlen und die Superzahl auf seinem Spielschein anzukreuzen, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock am Donnerstag mit. Demnach gelang einem Tipper aus Baden-Württemberg ein „Sechser“, der den Lottospieler um exakt 937.002,80 Euro reicher macht.

Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 bleibt ebenfalls unangetastet. Am Samstag liegen rund zwei Millionen Euro im Jackpot bereit.

Vier Großgewinner gibt es dagegen in der Endziffernlotterie Super6. Jeweils 100.000 Euro haben Tipper aus den vier Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gewonnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lotto-jackpot-steigt-auf-14-millionen-euro-5-91520.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

China Mehr als 140 Menschen nach Erdrutsch vermisst

In China ist bei einem Erdrutsch am Samstag ein ganzes Dorf verschüttet worden. Mehr als 140 Menschen in dem Dorf Xinmo im Kreis Mao in der ...

Pakistan

© Zscout370 / gemeinfrei

Pakistan Dutzende Tote bei drei Anschlägen

Bei drei Anschlägen zum Ende des Fastenmonats Ramadan sind in Pakistan am Freitag mindestens 50 Menschen getötet worden. Zunächst hatten mehrere Schützen ...

Weitere Schlagzeilen