Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.05.2010

Lotto-Gewinn steigt auf Doppel-Jackpot

München – Der Gewinn im Lotto 6aus49 ist auf einen Doppel-Jackpot angewachsen. Wie der Deutsche Lotto- und Totoblock mitteilte, sind gestern weder mit noch ohne Superzahl 7 bundesweit die sechs Richtigen 11, 12, 17, 19, 36 und 44 korrekt vorhergesagt worden. Die zu erwartende Gewinnsumme in Klasse 1 (sechs Richtige mit Superzahl) klettert damit auf rund sieben Millionen Euro und in Klasse 2 (sechs Richtige) auf voraussichtlich drei Millionen. Ein weiterer Jackpot steht in der Zusatzlotterie Spiel 77, in der ebenfalls kein einziger Teilnehmer die sieben richtigen Zahlen 8841620 auf seiner Spielquittung aufgedruckt hatte. Die dort zu erwartende Gewinnsumme steigt bis Samstag auf rund eine Million Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lotto-gewinn-steigt-auf-doppel-jackpot-10263.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen