Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lotto-Schild

© über dts Nachrichtenagentur

09.09.2013

Lotto 27-Millionen-Euro-Jackpot geknackt

2 Tipper  erhalten jeweils 13.543.967,40 Euro.

Saarbrücken – Bei der Lotto-Ziehung am Samstag ist der bisher höchste Jackpot des Jahres von 27 Millionen Euro geknackt worden. Das teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock mit. Dabei müssen sich zwei Tipper den Gewinn teilen: Die neuen Multimillionäre kommen aus Berlin und Hessen und erhalten jeweils 13.543.967,40 Euro.

Für fünf weitere Tipper hat es nicht zum ganz großen Glück gereicht – zu ihrem Sechser fehlte die Superzahl 9. Sie gewannen jeweils eine Summe von 506.037,80 Euro. Zwei der Glückspilze kommen aus Bayern, einer aus Berlin und weitere zwei Gewinner stammen aus Nordrhein-Westfalen.

Im Spiel 77 haben zwei Spieler aus Hessen und aus Nordrhein-Westfalen den Hauptgewinn von jeweils 577.777 Euro geholt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lotto-27-millionen-euro-jackpot-geknackt-65611.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen