Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Freilassung politischer Häftlinge in Aserbaischan gefordert

© dapd

13.01.2012

Löning Freilassung politischer Häftlinge in Aserbaischan gefordert

Im Mai wird in der Hauptstadt Baku der Musikwettbewerb veranstaltet.

Osnabrück – Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning, fordert die Freilassung der politischen Gefangenen in Aserbaidschan. Der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte der FDP-Politiker anlässlich des Starts des deutschen Vorentscheids für den Eurovision Song Contest: „Wenn das Land unbeschwert feiern will, sollte die Regierung die Gefangenen freilassen, die nur wegen ihrer Haltung in Haft sind.“

Insbesondere Journalisten und Blogger müssten damit rechnen, dass sie und ihre Familien massiv unter Druck gesetzt werden, wenn sie sich regierungskritisch äußern.

Im Mai wird in der Hauptstadt Baku der Musikwettbewerb veranstaltet. Der Menschenrechtsbeauftragte sieht Teilnehmer und Besucher in der Pflicht: „Die Künstler tragen eine Verantwortung. Sie müssen sagen, dass sie in einem freien Land singen wollen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/loning-fordert-freilassung-politischer-haftlinge-in-aserbaischan-33740.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Mädchen mit dem Schriftzug "Free Gaza"

© über dts Nachrichtenagentur

"Zu Konzessionen bereit" Hamas zeigt sich gesprächsbereit

Khaled Meshal, der kürzlich abgetretene Chef der radikalen Palästinenserorganisation Hamas, bekräftigt den Willen zu einer neuen, pragmatischen Politik. In ...

Weitere Schlagzeilen