Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Margaret Thatcher

© über dts Nachrichtenagentur

08.04.2013

Großbritannien Margaret Thatcher gestorben

Sie starb im Alter von 87 Jahren.

London – Die ehemalige britische Premierministerin Margaret Thatcher ist tot. Sie starb im Alter von 87 Jahren, teilte ihr Büro am Montag mit.

Von Mai 1979 bis November 1990 führte die „Eiserne Lady“ die Regierung des Vereinigten Königreichs und war die erste Frau in diesem Amt, welches sie ohne Unterbrechung länger ausübte als jeder ihrer Vorgänger seit Anfang des 19. Jahrhunderts.

Ihre Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik bekam mit „Thatcherismus“ einen eigenen Namen. Dazu gehörten ein schlanker Staat, eine autonome Zivilgesellschaft, Marktfundamentalismus, Hinnahme von sozialer Ungleichheit, traditioneller Patriotismus, ein schwach ausgebildetes ökologisches Bewusstsein und ein neorealistisches Denken in der internationalen Politik.

1982 sorgte sie dafür, dass Großbritannien in der Falkland-Frage kompromisslos blieb, der Falklandkrieg war die Folge.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/london-margaret-thatcher-mit-87-jahren-gestorben-62595.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen