Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

27.10.2010

London Frau schubst Transvestit unter den Zug

London – In London wurde am Montagabend ein Transvestit von einer Frau unter den Zug in der U-Bahn Station „Kings Cross“ geschubst. Als die Polizei am Tatort eintraf, so berichtet „The Sun“ am Mittwoch, wurde die vermeintliche Täterin von einem weiteren Passanten festgehalten. Sie wurde von der Polizei wegen Mordverdacht festgenommen.

Ersten Vermutungen zufolge, sollte es sich bei dem Opfer um eine Frau handeln. Untersuchungen ergaben jedoch, dass das Opfer ein Mann in Frauensachen sei. Augenzeugen berichten, dass dem Vorfall ein Streit zwischen der Frau und dem Mann vorausging, so der leitende Kommissar der Verkehrspolizei vor Ort Ashley Croft. Die Frau und der Mann machten auf Augenzeugen den Eindruck als würden sie einander kennen.

Die Identität des Mannes konnte zwar bisher nicht festgestellt werden, allerdings kenne die Polizei den Künstlernamen des Opfers. Weitere Details wurden nicht bekannt. Die Polizei will zunächst Videoaufnahmen der Zugstation untersuchen und weitere Zeugen befragen, um über den Hergang des Vorfalls mehr zu erfahren. Zur Bergung der Leiche musste die U-Bahn-Station für mehrere Stunden gesperrt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/london-frau-schubst-transvestit-unter-den-zug-16519.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen