Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

EM-Spiel Deutschland-Portugal am 9.6.2012

© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

09.06.2012

Fußball-EM 2012 Löw mit deutscher Mannschaft zufrieden

Boateng habe Ronaldo sehr gut in Schach gehalten.

Lemberg – Bundestrainer Jogi Löw hat sich nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen Portugal trotz vieler kritischer Stimmen „zufrieden“ mit der Leistung der DFB-Elf gezeigt. Deutschland habe taktisch gut gespielt und die Räume eng gemacht, „wir waren defensiv gut organisiert“, so Löw nach dem ersten EM-Spiel der deutschen Mannschaft in der ARD.

Boateng habe Ronaldo sehr gut in Schach gehalten, allerdings räumte Löw auch ein, dass insgesamt beim nächsten Gruppenspiel gegen die Niederlande noch „einiges“ verbessert werden müsse.

Philipp Lahm kommentierte das Spiel differenzierter: „In der ersten Halbzeit hatten wir das Spiel besser im Griff, am Schluss haben wir uns schwerer getan, aber Hauptsache wir haben gewonnen.“ Das Klima auf dem Platz sei gewesen „wie in der Sauna“.

Der Schütze zum 1:0, Mario Gómez, zeigte sich wie gewohnt selbstbewusst: Auf die Frage des ARD-Reporters, wie es sich anfühle, auch mal Matchwinner zu sein, antwortete Gómez: „Was heißt hier `mal`?“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/loew-mit-deutscher-mannschaft-zufrieden-54708.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen