Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Lötzsch bekräftigt familiäre Gründe für Rücktritt

© dapd

11.04.2012

Linke Lötzsch bekräftigt familiäre Gründe für Rücktritt

„Ich habe nicht vor, halbe Sachen zu machen“.

Berlin – Die überraschend zurückgetretene Linke-Chefin Gesine Lötzsch hat erneut familiäre Gründe für ihren Schritt angegeben. Sie habe wegen der Erkrankung ihres Ehemannes bereits „in der vergangenen Woche kurzfristig mehrere Termine absagen“ müssen, sagte Lötzsch am Mittwoch in Berlin. Ihr Mann Ronald Lötzsch (Jahrgang 1931) sei wegen einer „altersbedingten Erkrankung“ am 31. März ins Krankenhaus gekommen. „Ich habe nicht vor, halbe Sachen zu machen“, sagte Lötzsch. Zugleich bedankte sie sich bei ihrem Co-Vorsitzenden Klaus Ernst für die „vertrauensvolle Zusammenarbeit“.

Lötzsch hatte die Partei seit 2010 geführt und trotz innerparteilicher Kritik noch vor wenigen Monaten angekündigt, auf dem Parteitag im Juni erneut für den Vorsitz zu kandidieren. Der Linkspartei steht jetzt eine Führungsdebatte ins Haus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/loetzsch-bekraeftigt-familiaere-gruende-fuer-ruecktritt-49917.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Weitere Schlagzeilen