Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Löscher fordert kürzere Genehmigungsverfahren

© dapd

10.03.2012

Energiewende Löscher fordert kürzere Genehmigungsverfahren

„Wer Ökostrom will, darf nicht gegen jeden neuen Strommast Sturm laufen“.

Berlin – Der Siemens-Vorstandsvorsitzende Peter Löscher warnt vor einem Scheitern der Energiewende in Deutschland durch Bürgerproteste und lange Genehmigungsverfahren. „Wer Ökostrom will, darf nicht gegen jeden neuen Strommast Sturm laufen“, sagte Löscher der Zeitung „Bild am Sonntag“ laut Vorabbericht. „Wenn die Energiewende nicht scheitern soll, brauchen wir deutlich kürzere Genehmigungsverfahren.“

Löscher sagte, die Energiewende biete große Chancen für die deutsche Ingenieurskunst und könne zum Musterbeispiel für eine saubere, sichere und bezahlbare Stromversorgung werden. „Doch um diese Chancen zu nutzen, muss sich das ganze Land hinter dieses Ziel stellen“, forderte er. Allerdings sei die Energiewende nur zu schaffen, wenn neue Gas- und Kohlekraftwerke gebaut würden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/loescher-fordert-kuerzere-genehmigungsverfahren-44968.html

Weitere Nachrichten

Johannes Remmel Grüne 2011

© Oliver Weckbrodt - Flickr / CC BY 2.0

Bayer-Monsanto Umweltminister fordert scharfe Kartellprüfung der Übernahme

Zwei Tage vor der Bayer-Hauptversammlung warnt NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) vor der Monsanto-Übernahme. "Durch die Übernahme droht ein ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

IW-Studie Mieten steigen seit Start der Mietpreisbremse schneller als vorher

Die Wohnungsmieten in deutschen Großstädten sind nach der Einführung der Mietpreisbremse Mitte 2015 in der Regel schneller gestiegen als zuvor. Das geht ...

Google

© Robert Scoble / flickr.com, Lizenz: CC-BY

Berlin-Kreuzberg Keine Baugenehmigung für Google Campus

Dämpfer für die Pläne des Internetkonzerns Google, in der Hauptstadt im Rahmen seines Startup-Programms den weltweit siebten Google Campus zu eröffnen: ...

Weitere Schlagzeilen