Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bordell

© über dts Nachrichtenagentur

30.10.2013

Lobbyistin für Prostitution Die meisten Frauen machen Job freiwillig

„Es gibt viele gute, saubere Häuser.“

Berlin – Laut Johanna Weber, die den ersten deutschen Berufsverband für sexuelle Dienstleister gegründet hat, arbeiten die meisten Frauen freiwillig als Prostituierte.

„In der Öffentlichkeit herrscht aktuell der Eindruck, dass Tausende von Frauen in Deutschland in der Prostitution gequält werden. Man liest, in Bordellen herrsche Sodom und Gomorrha und die Polizei könne nichts dagegen tun“, sagte Weber im Gespräch mit „Spiegel Online“. Dies mache sie fassungslos, da es einfach nicht stimme.

„Es gibt viele gute, saubere Häuser, und der größte Teil der Frauen macht diesen Job selbstbestimmt und freiwillig“, betonte die Gründerin des ersten deutschen Berufsverbands für sexuelle Dienstleister.

Mit Blick auf ihre künftigen Ziele erklärte Weber, dass ihr Verband „der Politik unsere Interessen deutlich machen“ wolle. „Das wird nicht einfach, denn wir haben kein Geld und kennen niemanden. Ich muss erst mal lernen, wie Lobbyarbeit funktioniert, aber ich sehe uns auf einem guten Weg.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lobbyistin-fuer-prostitution-die-meisten-frauen-machen-job-freiwillig-67136.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen