Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

23.02.2015

Litauens Notenbankchef Athen sollte seine Verbindlichkeiten erfüllen

„Du solltest mit den Kreditgebern zusammenarbeiten.“

Vilnius – Vitas Vasiliauskas, der litauische Zentralbankpräsident, empfiehlt Griechenland seine Verbindlichkeiten zu erfüllen. „Unser Weg waren schmerzvolle Reformen und eine anstrengende Konsolidierung, doch jetzt haben wir Ergebnisse“, sagte er der F.A.Z. (Dienstagsausgabe).

Er blickt dabei auf die jüngste Wirtschaftskrise im Baltikum zurück. Im Jahr 2009 ging die Wirtschaftsleistung Litauens um 15 Prozent zurück, doch durch Reformen hat das Land im vergangenen Jahr wieder das Vorkrisenniveau erreicht.

„Ich sage nicht, dass es anderen Ländern auch hilft“, betont Vasiliauskas zwar. „Aber im Baltikum haben wir eine Geschichte dazu, und es war eine Erfolgsgeschichte.“

Litauen gehört zu den wachstumsstärksten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. „Wenn mich einer nach meinem Rat fragt, wäre es dieser: Du solltest mit den Kreditgebern zusammenarbeiten“, sagte er der F.A.Z.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/litauens-notenbankchef-athen-sollte-seine-verbindlichkeiten-erfuellen-79108.html

Weitere Nachrichten

Geschäftsfrauen mit Smartphone

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

"Tofu-Klotz" Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Inflation IWF fürchtet zu schnelle Zinserhöhungen in Europa

Trotz zuletzt deutlich gestiegener Inflationsraten warnt der Internationale Währungsfonds (IWF) vor einer baldigen Zinswende in Europa. IWF-Finanzmarktchef ...

Weitere Schlagzeilen