Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

23.02.2015

Litauens Notenbankchef Athen sollte seine Verbindlichkeiten erfüllen

„Du solltest mit den Kreditgebern zusammenarbeiten.“

Vilnius – Vitas Vasiliauskas, der litauische Zentralbankpräsident, empfiehlt Griechenland seine Verbindlichkeiten zu erfüllen. „Unser Weg waren schmerzvolle Reformen und eine anstrengende Konsolidierung, doch jetzt haben wir Ergebnisse“, sagte er der F.A.Z. (Dienstagsausgabe).

Er blickt dabei auf die jüngste Wirtschaftskrise im Baltikum zurück. Im Jahr 2009 ging die Wirtschaftsleistung Litauens um 15 Prozent zurück, doch durch Reformen hat das Land im vergangenen Jahr wieder das Vorkrisenniveau erreicht.

„Ich sage nicht, dass es anderen Ländern auch hilft“, betont Vasiliauskas zwar. „Aber im Baltikum haben wir eine Geschichte dazu, und es war eine Erfolgsgeschichte.“

Litauen gehört zu den wachstumsstärksten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. „Wenn mich einer nach meinem Rat fragt, wäre es dieser: Du solltest mit den Kreditgebern zusammenarbeiten“, sagte er der F.A.Z.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/litauens-notenbankchef-athen-sollte-seine-verbindlichkeiten-erfuellen-79108.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen