Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.10.2009

Lisa Niemi – Witwe von Patrick Swayze spricht erstmals über ihre Trauer

Long Beach – Lisa Niemi, die Witwe des verstorbenen Schauspielers Patrick Swayze, hat erstmals nach dessen Tod im September über ihrer Trauer gesprochen. Auf der „Women`s Conference“ in Long Beach war Niemi das erste Mal seit mehr als einem Monat in die Öffentlichkeit getreten. Während der 22-monatigen Erkrankung Swayzes habe die Witwe nach eigener Aussage angenommen, sich an den Gedanken des Verlusts gewöhnen zu können. Dies sei jedoch nicht der Fall gewesen. Der Tod ihres Mannes habe „all die Trauer und den Kummer an die Stelle des nüchternen Verstandes treten lassen“, so Niemi. Swayze war vor allem durch seine Rollen in den Filmen „Dirty Dancing“ und „Ghost“ berühmt geworden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lisa-niemi-witwe-von-patrick-swayze-spricht-erstmals-ueber-ihre-trauer-3090.html

Weitere Nachrichten

CDU Daniel Günther 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

Schleswig-Holstein Günther zum neuen Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Daniel Günther ist zum neuen Ministerpräsidenten in Schleswig-Holstein gewählt worden. Günther erhielt am Mittwoch im ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Gesetz gegen Hass im Netz Grüne warnen vor Schnellschuss

Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, kritisiert die Vorgehensweise von Justizminister Heiko Maas (SPD), ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Rechtsausschuss macht Weg für Abstimmung frei

Der Rechtsausschuss des Bundestages hat dem Parlament mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen die Annahme eines Gesetzentwurfes des Bundesrates zur "Ehe ...

Weitere Schlagzeilen