Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Linksfraktion Ostkoordinator beklagt Vernachlässigung der neuen Länder

© dts Nachrichtenagentur

21.09.2011

Linke Linksfraktion Ostkoordinator beklagt Vernachlässigung der neuen Länder

Berlin – Der Ostkoordinator der Linksfraktion im Bundestag, Roland Claus, hat beklagt, dass seine Partei den Osten vernachlässige. „Nach den für uns schwierigen Wahlergebnissen muss die Linke daran arbeiten, den Osten wieder zu ihrer Kernkompetenz zu entwickeln“, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“. „Das darf für uns kein Nischenthema sein.“

Claus fügte hinzu: „Nach der Vereinigung von WASG und PDS wollten die Kollegen aus dem Westen der Republik über die DDR nicht mehr reden; und die Reformer im Osten waren nach so langer Isolation froh, endlich bundesdeutsch agieren zu können. Dabei ist der Fehler gemacht worden, dass der Osten nicht hinreichend Markenkern war.“ Das müsse sich wieder ändern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linksfraktion-ostkoordinator-beklagt-vernachlaessigung-der-neuen-laender-28336.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Armin Laschet am 14.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Laschet zum Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Armin Laschet ist am Dienstag zum neuen Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Laschet erhielt am Mittwoch im ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" SPD bezichtigt Merkel der Lüge

In der Debatte über die "Ehe für alle" hat die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf attackiert. "Sie hat bewusst die Unwahrheit gesagt", sagte ...

Weitere Schlagzeilen