Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Linksfraktion Ostkoordinator beklagt Vernachlässigung der neuen Länder

© dts Nachrichtenagentur

21.09.2011

Linke Linksfraktion Ostkoordinator beklagt Vernachlässigung der neuen Länder

Berlin – Der Ostkoordinator der Linksfraktion im Bundestag, Roland Claus, hat beklagt, dass seine Partei den Osten vernachlässige. „Nach den für uns schwierigen Wahlergebnissen muss die Linke daran arbeiten, den Osten wieder zu ihrer Kernkompetenz zu entwickeln“, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“. „Das darf für uns kein Nischenthema sein.“

Claus fügte hinzu: „Nach der Vereinigung von WASG und PDS wollten die Kollegen aus dem Westen der Republik über die DDR nicht mehr reden; und die Reformer im Osten waren nach so langer Isolation froh, endlich bundesdeutsch agieren zu können. Dabei ist der Fehler gemacht worden, dass der Osten nicht hinreichend Markenkern war.“ Das müsse sich wieder ändern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linksfraktion-ostkoordinator-beklagt-vernachlaessigung-der-neuen-laender-28336.html

Weitere Nachrichten

Lammert Norbert CDU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

Lammert „Verheerende Entwicklung im Europarat“

Bundestagspräsident Norbert Lammert attestiert dem Europarat in Straßburg den Eindruck einer "verheerenden Entwicklung". In einem Interview mit dem ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Geplatztes Treffen mit Netanjahu Israelischer Botschafter widerspricht Gabriel

Die Israel-Reise von Sigmar Gabriel (SPD) sorgt weiter für Wirbel. Die Frage, wer Schuld am geplatzten Treffen zwischen dem deutschen Außenminister und dem ...

Norbert Röttgen CDU

© Wolfgang Henry / CC BY-SA 3.0 DE

CDU Röttgen fordert Abbruch der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat sich vehement für einen Abbruch der EU-Beitrittsgespräche mit der ...

Weitere Schlagzeilen