Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Die Linke

© Michael Bruns, Lizenz: dts-news.de/cc-by

30.08.2012

Koalitionsofferte Linke wollen mit SPD und Grünen regieren

„Die Leute sollen wissen, woran sie bei den Linken sind.“

Berlin – Die Linkspartei will mit SPD und Grünen regieren: Eine entsprechende Initiative der Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger wird von Partei- und Fraktionsvize Sahra Wagenknecht unterstützt. „Die Leute sollen wissen, woran sie bei den Linken sind“, sagte sie den Titeln der WAZ-Mediengruppe (Freitagausgaben). Der Kurs von Kipping und Riexinger, die in einem Diskussionspapier für eine Koalition mit SPD und Grünen plädieren, „entspricht genau unserem Parteiprogramm“.

Schon 2009 habe ihre Partei gesagt, unter welchen Bedingungen die SPD den Kanzler stellen könne, „wir gehen auch diesmal mit Kernforderungen in den Wahlkampf“. Nach ihrer Ansicht habe sich die SPD aber entschieden, „als Juniorpartnerin der Union zu versauern“.

Als Bedingungen für eine Zusammenarbeit nannte sie unter anderem zehn Euro Mindestlohn, 1.000 Euro Mindestrente, den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan sowie eine fünfprozentige Millionärssteuer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linke-wollen-mit-spd-und-gruenen-regieren-56291.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen