Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Terror-Anschlag in Paris am 13.11.2015

© über dts Nachrichtenagentur

14.11.2015

Linke Terroranschläge von Paris zielen ins Herz der Demokratie

„Frankreich darf sich dem Terror nicht beugen.“

Berlin – Die Terroranschläge von Paris zielen laut den Vorsitzenden der Linken, Katja Kipping und Bernd Riexinger, in das Herz der Demokratie.

„Die systematische, grenzenlose Gewalt gegen Menschen, die ihren Freitagabend im Restaurant, bei einem Konzert oder mit ihren Familien verbrachten, ist zutiefst verabscheuenswürdig“, hieß es in einer Erklärung der beiden Linken-Chefs. Die Hintergründe für die Anschläge müssten nun schnellstmöglich aufgeklärt und die Täter zur Verantwortung gezogen werden.

„Frankreich darf sich dem Terror nicht beugen, sondern seine demokratische, offene und tolerante Gesellschaft erhalten und leben“, so Kipping und Riexinger weiter, die zudem vor Stimmungsmache gegen Flüchtlinge und Muslime warnten: „Jegliche Spekulationen und Versuche, die Terroranschläge von Paris jetzt in Deutschland zu benutzen, um Stimmung gegen Muslime und Flüchtlinge zu machen, verurteilen wir aufs Schärfste.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linke-terroranschlaege-von-paris-zielen-ins-herz-der-demokratie-90960.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen