Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

06.04.2017

Linke Riexinger warnt Schulz vor Bündnis mit der FDP

Riexinger empfehle Schulz einen Blick ins FDP-Wahlprogramm.

Düsseldorf – Die Linke hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz vor Gedankenspielen mit einer Ampelkoalition gewarnt. „Die Annäherungsversuche an die FDP lassen daran zweifeln, ob es der SPD mit der Forderung nach sozialer Gerechtigkeit und Korrekturen an der Agenda 2010 jenseits von Wahlkampfgeplänkel ernst ist“, sagte Linken-Parteichef Bernd Riexinger der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe).

Er empfehle Schulz einen Blick ins FDP-Wahlprogramm, in dem die Erfolge der Agenda 2010 unter dem Motto „Erfolg braucht eine Neuauflage“ begeistert gefeiert würden. „Wer mit der Lindner-FDP koalieren will, der soll nicht von sozialer Gerechtigkeit sprechen“, erklärte Riexinger. Wer soziale Gerechtigkeit wirklich ernst nehme, brauche einen anderen Koalitionspartner, betonte der Linken-Chef.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linke-riexinger-warnt-schulz-vor-buendnis-mit-der-fdp-95908.html

Weitere Nachrichten

SPD-Parkschild

© über dts Nachrichtenagentur

Emnid Rückstand der SPD auf die Union wächst weiter

Der Rückstand der SPD auf die Union im wöchentlichen Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstitut Emnid wächst weiter. In der Umfrage des Instituts für die ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Incirlik-Streit SPD stellt Merkel Ultimatum

Im Umgang mit den in der Türkei stationierten Bundeswehrsoldaten stellt die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Ultimatum. "Wenn Frau Merkel es ...

Donald Trump am 20.01.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutsche glauben an vorzeitiges Ende von Trumps Präsidentschaft

71 Prozent der Deutschen glaubt laut einer Umfrage nicht daran, dass Donald Trump bis zum Ende seiner Amtszeit US-Präsident bleiben wird. In der Erhebung ...

Weitere Schlagzeilen