Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

10.07.2013

Linke Pkw-Maut unsinnig

„Die Ausländer-Karte zu ziehen ist Stammtischniveau.“

Berlin – Matthias Höhn, Bundesgeschäftsführer der Linken, hält eine Pkw-Maut in Deutschland für unsinnig. „Man kann fast die Uhr danach stellen: Pünktlich mit der Sommer-Loch-Zeit wird eine Sau nach der anderen durchs Dorf getrieben. Aktuell trifft es mal wieder die Pkw-Maut in der Variante für ausländische Pkw“, sagte Höhn am Mittwoch in Berlin.

Die Idee sei aus „mehreren Gründen unsinnig“, so der Linken-Politiker weiter. „Die Ausländer-Karte zu ziehen ist Stammtischniveau und schon deshalb abzulehnen. Des Weiteren machen ausländische Pkw nur fünf Prozent des gesamten Verkehrsaufkommens aus – diese fünf Prozent einseitig zu belasten bringt nichts“, erklärte Höhn.

Zudem tankten die ausländischen Autofahrer in Deutschland und die daraus erzielten Erlöse aus der Mineralölsteuer seien laut dem ADAC „doppelt so hoch wie die von ihnen verursachten Kosten für die Instandsetzung der Infrastruktur“, betonte der Bundesgeschäftsführer der Linken.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linke-pkw-maut-unsinnig-63753.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen