Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

20.01.2015

Linke Merkels Sinneswandel gegenüber Griechenland ist unglaubwürdig

Ein Sieg der linken Syriza-Partei schaffe „Chancen für Griechenland“.

Berlin – Für Linken-Chef Bernd Riexinger ist der Sinneswandel von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hinsichtlich der am Wochenende anstehenden Wahl in Griechenland unglaubwürdig.

„Nach Drohkulisse und massiver Einmischung in den vergangenen Wochen nun die Rolle der Verständnisvollen einzunehmen, wird ihr in Griechenland niemand abnehmen, der die Härten des brutalen Spardiktats erlebt hat“, sagte Riexinger am Dienstag.

„Kanzlerin Merkel und ihre Politik sind hauptverantwortlich für Lohn- und Rentenkürzungen, für Armut und extreme Einschnitte in die sozialen Sicherungssysteme dort.“ Es sei an der Zeit, dass diese Politik ein Ende finde und am kommenden Sonntag abgewählt werde, so Riexinger weiter.

Ein Sieg der linken Syriza-Partei schaffe „Chancen für Griechenland und birgt Hoffnung für ganz Europa. Auf Dauer ist unsere wirtschaftliche Entwicklung gefährdet, wenn unsere Nachbarn nicht aus der Krise herauskommen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linke-merkels-sinneswandel-gegenueber-griechenland-ist-unglaubwuerdig-77010.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen