Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Linke ist Schuld dass Wulff Präsident wurde

© dapd

25.02.2012

Affäre-Wulff Linke ist Schuld dass Wulff Präsident wurde

„Uns wäre damit die Diskussion der letzten beiden Monate erspart geblieben“.

Berlin – Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, attackiert die Linke wegen ihres Verhaltens bei der letzten und der kommenden Bundespräsidentenwahl. „Die Linke hat einen Bundespräsidenten Christian Wulff erst möglich gemacht“, sagte Oppermann am Samstag in Berlin.

„Joachim Gauck wäre 2010 bereits im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit zum Bundespräsidenten gewählt worden, wenn die Partei Die Linke ihn mitgewählt hätte“, erklärte Oppermann. „Uns wäre damit die Diskussion der letzten beiden Monate erspart geblieben“, sagte er mit Blick auf die Vorwürfe gegen Wulff. Die Linke hatte 2010 die Abgeordnete Lukrezia Jochimsen als eigene Kandidatin aufgestellt.

Jetzt verheddere sich die Partei erneut in einer Kandidatendebatte, kritisierte Oppermann. „Der innerparteiliche Streit bei der Linken scheint noch größer zu sein als der Streit zwischen Angela Merkel und Philipp Rösler.“

Die Linke will am Montag einen eigenen Kandidaten für die Wahl am 18. März benennen. Ursprünglich war diese Entscheidung bereits für Donnerstag erwartet worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linke-ist-schuld-dass-wulff-praesident-wurde-42283.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen