Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Linke entscheidet diese Woche über Kandidaten

© dapd

20.02.2012

Wulff-Nachfolge Linke entscheidet diese Woche über Kandidaten

Lötzsch lehnt jegliche Spekulation über Namen ab.

Berlin – Die Linke will am Donnerstag (23. Februar) entscheiden, ob sie einen eigenen Kandidaten für die Wahl des Bundespräsidenten aufstellt. Am Montagnachmittag würden der Bundesvorstand und Vertreter der Landesverbände darüber beraten, sagte die Parteivorsitzende Gesine Lötzsch in Berlin. Über mögliche Namen solle bis dahin nicht spekuliert werden.

Joachim Gauck, den Union, FDP, SPD und Grüne gemeinsam nominiert hatten, sei ein “Kandidat der kalten Herzen”, kritisierte Lötzsch. Ihr Ko-Vorsitzender Klaus Ernst nannte als Themen, bei denen Linke und Gauck unterschiedlicher Meinung seien, unter anderem den Bundeswehreinsatz in Afghanistan und die Hartz-Reformen. Zudem sei Gauck ein “Verteidiger des Finanzmarktkapitalismus”.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/linke-entscheidet-diese-woche-ueber-kandidaten-41065.html

Weitere Nachrichten

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

"WannaCry" De Maizière will IT-Sicherheitsgesetz verschärfen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will als Konsequenz des weltweiten Angriffs durch den Kryptotrojaner "WannaCry" das IT-Sicherheitsgesetz ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Cavusoglu Gabriel am Montag zu Gesprächen über Incirlik in der Türkei

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel reist am Montag zu Gesprächen über den Luftwaffenstützpunkt Incirlik in die Türkei. Das teilte der türkische ...

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz rechnet mit Erfolg des G20-Gipfels in Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zuversichtlich, dass der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg ein Erfolg wird. Er sei "ein wichtiges ...

Weitere Schlagzeilen