Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.03.2010

LinguLab-Addin für Microsoft Office 2010

Stuttgart (pressebox) – Mit dem Addin erweitert LinguLab die Office-Lösung von Microsoft um eine Stil- und Web-Tauglichkeitsprüfung. Autoren können direkt beim Schreiben die Wirksamkeit Ihrer Texte für Leser und Suchmaschinen messen. Mithilfe der neu entwickelten Software der LinguLab GmbH aus Stuttgart lassen sich die Verständlichkeit, Lesbarkeit und Web-Tauglichkeit von Texten analysieren und optimieren. Das Produkt richtet sich sowohl an Unternehmen als auch an Privatanwender und kann problemlos in bestehende Systeme integriert oder als serverbasierte Version genutzt werden.

Die Software unterstützt Autoren bei der Texterstellung und ermöglicht erstmals die Messbarkeit der Textqualität. LinguLab prüft mehr als 27 Messgrößen in den Feldern Textverständlichkeit und Web-Tauglichkeit. LinguLab stellt 9 Textgattungen zur Verfügung. Die einzelnen Kriterien zur Textbewertung werden je nach ausgewählter Textgattung unterschiedlich gewichtet. Denn Leser stellen zum Beispiel an einen Web-Text andere Bedingungen als an einen Print-Text. Die Lösung von LinguLab überprüft Texte anhand unterschiedlicher Eigenschaften. Der Algorithmus misst quantitative Merkmale wie die Wort- oder Satzlänge ebenso wie qualitative Merkmale. Die Analyse überprüft auf guten Stil: Verständlichkeit, gute Formulierung, kurze Sätze und ein Minimum an Füllwörtern. Mit Hilfe eines Ampelsystems und der Vergabe von Qualitätssternen zeigt LinguLab die Bewertung der einzelnen Kategorien an.

Die Lösung für Microsoft Office

Das Addin für Microsoft Office 2010 stellt den kompletten Funktionsumfang von LinguLab direkt in Word und Outlook zur Verfügung. Nach der Überprüfung kann der Autor das Prüfergebnis direkt als Qualitätssiegel in das Dokument integrieren. Eine Version für PowerPoint ist in Vorbereitung. LinguLab arbeitet derzeit an einer Textgattung, um die Qualität von Präsentationen messbar zu machen. Das Addin für Microsoft Office 2010 ist kostenlos verfügbar. Für die Nutzung des Addins benötigen Autoren einen Account für LinguLab Live. Die Nutzung ist sowohl mit der kostenfreien „Free“-Variante als auch mit den kostenpflichtigen „Basic“ und „Premium“-Accounts möglich.

Das Zusammenspiel von LinguLab mit Fremdsystemen

LinguLab bietet eine offene Schnittstelle zur Integration. Software-Hersteller können mit minimalem Aufwand ihre Lösung um eine Stil- und Web-Tauglichkeitsprüfung erweitern. Derzeit sind bereits Plug-Ins für diverse Content Management und Blog-Systeme verfügbar. Mitte des Jahres stellt LinguLab eine Integrationslösung für Microsoft SharePoint 2010 vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lingulab-addin-fuer-microsoft-office-2010-7826.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen