Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lindsay Lohan spielt Elizabeth Taylor

© dapd

22.02.2012

Hauptrolle Lindsay Lohan spielt Elizabeth Taylor

Angebliches Versprechen an die Produzenten.

Los Angeles – Lindsay Lohan (25), Schauspielerin, hat das Rennen um die Hauptrolle in einem Spielfilm über Elizabeth Taylor gemacht. Wie der Internetdienst “accesshollywood.com” berichtet, hat sich Lohan gegen ihre Kollegin Megan Fox durchsetzen können. Sie habe allerdings den Produzenten zusichern müssen, keine weiteren Probleme zu machen.

Lindsay Lohans eigene Schauspielkarriere hatte in den letzten Jahren weitgehend brachgelegen. Für Schlagzeilen sorgte Lohan hingegen durch ihre Drogenprobleme, Hausarrest sowie Aktfotos für den “Playboy”. Der geplant Fernsehfilm “Liz und Dick” werde sich vor allem auf die beiden Ehen von Hollywooddiva Taylor mit ihrem Schauspielkollegen Richard Burton konzentrieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lindsay-lohan-spielt-elizabeth-taylor-41442.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen