Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

25.09.2010

Lindsay Lohan gegen Kautionszahlung freigelassen

Los Angeles – Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan ist gegen Zahlung von 300.000 Dollar Kaution freigelassen worden. Dies entschied das zuständige Gericht in Los Angeles am Freitag (Ortszeit). Zuvor hatten die Richter eine Freilassung gegen Kaution abgelehnt und eine Haftzeit bis zum 22. Oktober angeordnet.

Lohan musste nach einem nicht bestandenem Drogentest zum dritten Mal ins Gefängnis. Damit hatte sie gegen Bewährungsauflagen verstoßen. Lohan war im Juli wegen Drogendelikten zu jeweils 90 Tagen Haft und Entzug verurteilt worden. Im August war sie aber nach knapp zwei Wochen Haft und drei Wochen Entzug mit Auflagen entlassen worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lindsay-lohan-gegen-kautionszahlung-freigelassen-15645.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen