Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.07.2010

Lindsay Lohan Anzüglicher Nagellack war nur ein Scherz

Los Angeles – Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan wollte mit dem anzüglichen Spruch auf ihrem Nagellack während der Gerichtsverhandlung am Dienstag angeblich keine Nachricht an die Richterin senden. „Haben wir nicht unsere Fingernägel als Scherz mit einem Freund gemacht?“, schrieb die 24-Jährige als Antwort an eine Bekannte in ihrem Internetblog.

„Es hatte nichts mit dem Gericht zu tun. Es ist ein Airbrush-Design von einer Schablone“, so Lohan weiter. Die Schauspielerin hatte für Aufregung in den internationalen Schlagzeilen gesorgt, weil auf vergrößerten Bildern, die während ihres Prozesses entstanden, die Worte „Fuck u“ auf ihren Fingernägeln zu sehen waren. Die Richterin hatte Lohan zu 90 Tagen Haft wegen Verstößen gegen ihre Bewährungsauflagen verurteilt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lindsay-lohan-anzueglicher-nagellack-war-nur-ein-scherz-11670.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen