Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

02.08.2015

Lindner ESM wird zu einer Art Länderfinanzausgleich

„Wenn man jetzt weiter Geld gibt, verschenkt man es.“

Berlin – FDP-Parteichef Christian Lindner hat die Griechenland-Politik der Bundesregierung scharf kritisiert. Eine FDP-Fraktion im Bundestag hätte gegen Verhandlungen über ein drittes Rettungspaket gestimmt, da „die Bundesregierung die Strategie in der Euro-Politik grundlegend verändert hat“, so Lindner in einem Interview mit der „B.Z. am Sonntag“.

Der Internationale Währungsfonds habe erstmals erklärt, dass Griechenland seine Schulden nicht mehr tragen könne. „Wenn man jetzt weiter Geld gibt, verschenkt man es. Der Rettungsschirm ESM wird dadurch von einem Instrument der Krisenhilfe zu einer Art Länderfinanzausgleich“, sagte Lindner weiter.

Er wolle einen Strategiewechsel: „Der richtige Weg für Athen wäre: Umschuldung und raus aus dem Euro!“ Danach sollte nach den Worten des FDP-Chefs mit EU-Strukturhilfen eine funktionierende Verwaltung aufgebaut werden, die Wirtschaft gestärkt und eine neue Währung abgewertet werden. „In ein paar Jahren kann man dann sehen, ob Griechenland bereit ist, in den Euro zurückzukehren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lindner-esm-wird-zu-einer-art-laenderfinanzausgleich-86849.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen