Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Lindner bekennt sich zur Idee der zwei Geschwindigkeiten

© FDP

10.12.2011

Euro-Krise Lindner bekennt sich zur Idee der zwei Geschwindigkeiten

Berlin – FDP-Generalsekretär Christian Lindner sieht die EU durch die Haltung Großbritanniens nicht gespalten. „Man kann die Geschichte auch andersherum erzählen. Ein Teil Europas geht mit Pioniergeist voran“, erklärte Lindner den „Kieler Nachrichten“. Das sei Beispielgebend.

„Die Mitgliedstaaten, die willens und fähig sind, sollten mehr Gemeinsamkeiten entwickeln“, sagte der FDP-Politiker. Er bekenne sich zu der Idee der zwei Geschwindigkeiten. „Auch die Bundesländer in Deutschland kennen ja eine differenzierte Zusammenarbeit“, betonte Lindner.

In jedem Fall seien die Ergebnisse ein großer Schritt Richtung Stabilität. Vor einem Jahr sei es kaum vorstellbar gewesen, dass die europäischen Verträge verändert würden. „Damals haben viele noch auf neues, billiges Geld gesetzt statt auf wirksamere Regeln zur Begrenzung der Schulden. Da hat es einen Wandel gegeben, der auch von Deutschland betrieben wurde. Jetzt kann wieder Vertrauen in die Solidität der Euro-Zone wachsen“, so Lindner.

Bis die wirtschaftspolitischen Reformen umgesetzt seien, brauche es aber sicher noch Zeit und kurzfristig wirksame Maßnahmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lindner-bekennt-sich-zur-idee-der-zwei-geschwindigkeiten-31125.html

Weitere Nachrichten

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Mädchen mit dem Schriftzug "Free Gaza"

© über dts Nachrichtenagentur

"Zu Konzessionen bereit" Hamas zeigt sich gesprächsbereit

Khaled Meshal, der kürzlich abgetretene Chef der radikalen Palästinenserorganisation Hamas, bekräftigt den Willen zu einer neuen, pragmatischen Politik. In ...

Joachim Herrmann CSU

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

CSU Herrmann legt Griechenland Verlassen des Schengen-Raums nahe

Der bayerische Innenminister und CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann erwartet von Griechenland den Austritt aus dem Schengen-Vertrag, sollte das Land die ...

Weitere Schlagzeilen