Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

12.07.2010

Lily Allen schreibt Musical-Soundtrack

London – Die britische Sängerin Lily Allen wird in Zukunft nicht nur im Radio und im Fernsehen zu hören sein, sondern auch auf der Musical-Bühne. Wie die 25-Jährige nun gegenüber der britischen Zeitung „Sunday Mirror“ bestätigte, werden einige ihrer Songs im Musical zum Kinoerfolg „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ verwendet.

Sie sei sehr stolz, „als Songwriterin wahrgenommen“ zu werden, sagte Allen. In anfänglichen Gerüchten war von einem oder zwei Songs der Sängerin gesprochen worden, die in dem Stück zu hören sein sollen. „Aber jetzt wurden zehn angenommen“, freute sich die 25-Jährige. Allen sei nach eigener Aussage sehr aufgeregt über die Zusammenarbeit mit den Musical-Veranstaltern. Das Stück soll im nächsten Jahr Premiere feiern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lily-allen-schreibt-musical-soundtrack-11831.html

Weitere Nachrichten

Dieter Bohlen 2013

© Niesner Horst / CC BY 3.0

Zuviel Schlager Aufstand bei „DSDS“

Bei "Deutschland sucht den Superstar" dreht sich fast alles nur noch um Schlager. Sehr zum Ärger vieler Kandidaten, die in CLOSER (EVT 11.04.) beklagen, ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Weitere Schlagzeilen