Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

13.05.2010

Lily Allen bricht nach Fulham-Niederlage in Tränen aus

Hamburg – Die britische Sängerin Lily Allen, Fan des FC Fulham, ist nach der gestrigen Niederlage ihrer Mannschaft im Europa-League-Finale auf der Tribüne in Tränen ausgebrochen. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie die 25-Jährige nach dem Abpfiff der Partie ihre Enttäuschung nicht mehr zurückhalten konnte. Stürmer Diego Forlan hatte zuvor in der 116. Minute das entscheidende Tor für Atletico Madrid erzielt. Neben Allen trauerte in der Hamburger Arena auch Fulham-Edelfan Hugh Grant, der seit seiner Kindheit ein Anhänger des Premier-League-Vereins ist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lily-allen-bricht-nach-fulham-niederlage-in-traenen-aus-10441.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen