Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

25.12.2011

Reinhard Rauball Liga-Präsident Rauball feiert 65. Geburtstag

Dortmund – Reinhard Rauball, Präsident des Ligaverbandes DFL und des amtierenden deutschen Meisters Borussia Dortmund, feiert an diesem Sonntag seinen 65. Geburtstag. „Ich werde im Kreise meiner Familie feiern. Von allen anderen wünsche ich mir besuchs- und telefonfreie Feiertage“, meinte der Fußballfunktionär zu seinem Ehrentag.

Rauball ist seit dem 14. November 2004 zum dritten Mal Präsident von Borussia Dortmund. Er gilt als Retter des BVB, da er in jeder seiner Amtszeiten den Verein vor dem Konkurs rettete, zuletzt 2005 und 2006 in Zusammenarbeit mit den beiden Geschäftsführern Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß. Seit August 2007 ist Rauball zudem Vorsitzender des Ligaverbandes.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/liga-praesident-rauball-feiert-65-geburtstag-32212.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen