Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Libysche Rebellen rücken in Sirte ein

© dts Nachrichtenagentur

07.10.2011

Libyen Libysche Rebellen rücken in Sirte ein

Sirte – Libysche Rebellen sind in das Zentrum der Stadt Sirte vorgedrungen. Das berichtet die BBC. Die Heimatstadt Muammar al-Gaddafis ist, neben Bani Walid, eine der letzten Hochburgen von Getreuen der ehemaligen Regierung. Die Rebellen seien nur noch einen Kilometer vom Zentrum entfernt, berichten arabische Medien. Demnach könne man von dort auch noch Gefechtslärm vernehmen. Die Milizen würden diesmal sehr geordnet und diszipliniert vorgehen.

Zuvor wurden die Verteidiungslinien der Pro-Gaddafi-Streitkräfte unter heftiges Artilleriefeuer genommen. Beide Seiten mussten schwere Verluste hinnehmen. Nach Angaben arabischer Medien kamen 22 Milizionäre des Übergangsrates ums Leben, 146 weitere wurden verletzt. Schon seit Wochen versuchen Gaddafi-Gegner die Küstenstadt einzunehmen.

Am Donnerstagabend wurde erneut eine Audio-Botschaft Gaddafis bekannt, in dem er die Libyer dazu aufrief auf die Straße zu gehen und gegen den Übergangsrat zu protestieren. Zuvor hatte er in einer Radioansprache noch zum Kampf gegen die neue Regierung aufgerufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/libysche-rebellen-ruecken-in-sirte-ein-29256.html

Weitere Nachrichten

Kita Buratino Kummersdorf

Symbolfoto © Lienhard Schulz / CC BY-SA 3.0

Kita-Affäre Untreue-Ermittlungen gegen Linken-Fraktionschef Knöchel

In der Affäre um einen Kita-Träger hat die Staatsanwaltschaft Halle ein Ermittlungsverfahren gegen den Landtags-Fraktionschef der Linken, Swen Knöchel, ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Gabriel EU-China-Handelsabkommen für „gute Idee“

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) plädiert dafür, dass die EU und China mittelfristig ein Freihandelsabkommen schließen. "Ein Freihandelsabkommen ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Mazyek mahnt etablierte Parteien Nicht Standpunkte der AfD übernehmen

Der Zentralrat der Muslime mahnt die etablierten Parteien in Deutschland, nicht antidemokratische und antimuslimische Standpunkte der AfD zu übernehmen. In ...

Weitere Schlagzeilen