Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Libyen: Truppen der Rebellen greifen letzte Gaddafi-Hochburgen an

© dts Nachrichtenagentur

16.09.2011

Libyen Libyen: Truppen der Rebellen greifen letzte Gaddafi-Hochburgen an

Tripolis – Die Truppen der libyschen Rebellen haben am Freitag eine Offensive gegen die letzten Gaddafi-Hochburgen begonnen. Medienberichten zufolge sollen Kämpfer mit Dutzenden LKW in die Wüstenstadt Bani Walid eingefahren sein. Dort habe man Schüsse und Explosionen gehört. Auch in Sirte soll es heftige Gefechte zwischen den Rebellen und Anhängern des gestürzten Machthabers Gaddafi geben haben. Nach Angaben der Aufständischen haben sie den Flughafen der Stadt eingenommen.

Bei den Kämpfen seinen nach Informationen des von den Rebellen unterstützten Fernsehsenders Libya Hurra mindestens zwölf Rebellen ums Leben gekommen. 59 weitere seien in den Gefechten verletzt worden.

Unterdessen ist der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan zu einem Besuch in Libyen eingetroffen. Erdogans Besuch gilt als weiteres Zeichen internationaler Unterstützung für die neue Führung, nachdem gestern bereits Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy und der britische Premierminister David Cameron zu Gast in Tripolis waren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/libyen-truppen-der-rebellen-greifen-letzte-gaddafi-hochburgen-an-28072.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen