Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Liberianische Präsidentin Sirleaf vereidigt

© AP, dapd

16.01.2012

Regierung Liberianische Präsidentin Sirleaf vereidigt

Versöhnliche Worte für ihren ehemals erbitterten Rivalen Tubman.

Monrovia – Die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf ist für eine zweite Amtszeit vereidigt worden. Am Montag legte die 73-Jährige den Amtseid ab und wählte versöhnliche Worte für ihren ehemals erbitterten Rivalen um das höchste Amt, Winston Tubman. Dieser saß bei der Zeremonie in der Hauptstadt Monrovia in der ersten Reihe.

Er hatte aus Protest zum Boykott der Präsidentschaftswahl im November aufgerufen. Noch bis zum Wochenende rief Tubman zu Protesten bei der Amtseinführung Sirleafs auf. Erst ein persönliches Treffen am Samstag konnte Tubman beschwichtigen. Eine neunköpfige Delegation aus den USA, darunter US-Außenministerin Hillary Clinton, reiste zur Zeremonie an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/liberianische-prasidentin-sirleaf-vereidigt-34436.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

NRW CDU lehnt pauschalen Abschiebestopp nach Afghanistan ab

Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion der CDU kritisiert, dass sich das Land Nordrhein-Westfalen nicht an dem letzten Sammel-Charter mit ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Weitere Schlagzeilen