Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Liberale legen „Wachstumspaket 2012 vor

© dapd

05.03.2012

FDP Liberale legen „Wachstumspaket 2012“ vor

Insgesamt 27 Einzelvorhaben.

Passau – Die FDP macht beim Thema Wachstum Druck auf den Koalitionspartner Union: Durch ein „Wachstumspaket 2012“ mit insgesamt 27 Einzelvorhaben wollen die Liberalen Aufstiegs-, Bildungs- und Arbeitschancen in Deutschland noch in diesem Jahr verbessern, wie die „Passauer Neue Presse“ berichtet. Der entsprechende siebenseitige Beschlussentwurf werde die Sitzung des FDP-Präsidiums an diesem Montag befassen.

Wie die Zeitung berichtet, soll die Staatsverschuldung in den nächsten 15 Jahren „durch Wachstum und Ausgabendisziplin“ von derzeit 81,1 Prozent auf unter 60 Prozent des Bruttoinlandsprodukts gesenkt werden, formuliert die FDP-Spitze als Ziel. Geplant sei unter anderem ein beschleunigtes Antragsverfahren für Visa, um die Einreise von Geschäftsleuten, Fachkräften und Studenten wesentlich zu erleichtern. Der Renteneintritt solle flexibilisiert und die Zuverdienstgrenzen „deutlich angehoben“ werden. Die FDP plädiere für die Erhöhung der Höchstgrenze für Minijobs. In den Bereichen Post und Schienenverkehr werde ein verstärkter Wettbewerb angestrebt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/liberale-legen-wachstumspaket-2012-vor-44005.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen