Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Libanese wegen Spionage zum Tode verurteilt

© AP, dapd

17.02.2012

Beirut Libanese wegen Spionage zum Tode verurteilt

Angeblich sensible Informationen an israelischen Geheimdienst weitergegeben.

Beirut – Ein libanesisches Militärgericht hat am Freitag einen ehemaligen Polizisten wegen Spionage für Israel zum Tode verurteilt. Die Richter hätten den früheren Polizisten für schuldig befunden, sensible Informationen an israelische Geheimdienstmitarbeiter weitergegeben habe, sagte ein Justizsprecher. Auch während des einmonatigen Kriegs zwischen Israel und der Extremistenorganisation Hisbollah im Jahr 2006. Die Schwester des Ex-Polizisten und ihr Ehemann wurden wegen ähnlicher Vorwürfe in Abwesenheit ebenfalls zum Tode verurteilt. Sie sollen sich in Israel aufhalten.

Israel und Libanon befinden sich formal noch immer im Krieg. Seit 2009 wurden im Libanon mehr als 100 Personen wegen Kollaboration mit Israel festgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/libanese-wegen-spionage-zum-tode-verurteilt-40665.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen