Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Libanese wegen Spionage zum Tode verurteilt

© AP, dapd

17.02.2012

Beirut Libanese wegen Spionage zum Tode verurteilt

Angeblich sensible Informationen an israelischen Geheimdienst weitergegeben.

Beirut – Ein libanesisches Militärgericht hat am Freitag einen ehemaligen Polizisten wegen Spionage für Israel zum Tode verurteilt. Die Richter hätten den früheren Polizisten für schuldig befunden, sensible Informationen an israelische Geheimdienstmitarbeiter weitergegeben habe, sagte ein Justizsprecher. Auch während des einmonatigen Kriegs zwischen Israel und der Extremistenorganisation Hisbollah im Jahr 2006. Die Schwester des Ex-Polizisten und ihr Ehemann wurden wegen ähnlicher Vorwürfe in Abwesenheit ebenfalls zum Tode verurteilt. Sie sollen sich in Israel aufhalten.

Israel und Libanon befinden sich formal noch immer im Krieg. Seit 2009 wurden im Libanon mehr als 100 Personen wegen Kollaboration mit Israel festgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/libanese-wegen-spionage-zum-tode-verurteilt-40665.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen