Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Iranische Flagge

© yeowatzup, Lizenz: dts-news.de/cc-by

22.05.2012

Iran LGBT-Community wird systematisch unterdrückt

Im Iran können Homosexuelle bis heute mit dem Tode bestraft werden.

Teheran – Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender werden im Iran systematisch unterdrückt, obwohl beispielsweise Transsexualität bereits 1987 offiziell legalisiert wurde. Das ergab eine Studie der britischen gemeinnützigen Organisation Small Media. Dabei sammelten die Experten aus erster Hand Berichte von hunderten LGBT-Iranern.

Im Iran können Homosexuelle bis heute mit dem Tode bestraft werden. „Die Bastionen der Iranischen Republik“ seien sich aber sehr bewusst, dass es „eine etablierte aber geheime LGBT-Community“ im Land gebe, so die Macher der Studie. Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad hatte im Jahr 2007 bei einer Rede an der New Yorker Columbia University erklärt, dass es im Iran „keine Homosexualität“ gebe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/lgbt-community-wird-systematisch-unterdrueckt-54384.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen