Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Leverkusen am Molinaro-Strafmaß Schuld

© dapd

16.02.2012

VfB Stuttgart Leverkusen am Molinaro-Strafmaß Schuld

“Diese Art des Umgangs ist absolut nicht nachvollziehbar”.

Stuttgart – Sportdirektor Jochen Schneider von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart macht Bayer Leverkusen für das hohe Strafmaß gegen Rotsünder Christian Molinaro verantwortlich. “Wir sind in hohem Maß enttäuscht von Leverkusen”, sagte Schneider dem Fachmagazin “kicker”. Die Rechtsabteilung des Vizemeisters soll in einem Schreiben an das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Gesichtsverletzungen des von Molinaro in der Liga-Partie Anfang Februar gefoulten Andre Schürrle detailliert aufgelistet und somit die Sperre von drei Spielen vorangetrieben haben. “Diese Art des Umgangs ist absolut nicht nachvollziehbar”, führte Schneider fort.

Der Einspruch der Stuttgarter gegen die vom DFB-Kontrollausschuss vorgeschlagene Sperre war bereits am Dienstag abgelehnt worden. Molinaro wurde beim Tritt in Schürrles Gesicht zwar keine Absicht unterstellt, sein Verhalten allerdings als “grob fahrlässig und damit rücksichtslos” beurteilt worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/leverkusen-am-molinaro-strafmass-schuld-40368.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen